Geländespiel Stratego


Reviewed by:
Rating:
5
On 30.06.2020
Last modified:30.06.2020

Summary:

Reiz hat, was schon. 000 .

Geländespiel Stratego

Spielfiguren bewegen oder eine der gegnerischen Figwen angreifen. Bewegen. • Wenn ein Spieler am Zug ist, bewegt er eine seiner Spielfiguren ein Feld nach. Für das Spiel wird ein eigenes Deck an Karten benötigt. Bei erfahrenen Spielern kann dies Notfalls durch ein normales Spielkarten-Set simuliert. Beispiel: für 20 Mitspieler 10 blaue und 10 rote Karten. Jedes Set muss eine Fahne und 2 Spione enthalten. Die Bombe darf nur ins Spiel wenn auch der Minör.

Stratego | Ein Geländespiel mit Karten

Für dieses Geländespiel wird ein großes Gelände (Laubwald, Mischwald + Wiese) sowie eigenangefertigte Stratego-Spielkarten benötigt. Die Gruppe wird. Stratego - Das Kartenspiel, ein Spiel für 2 bis 4 Spieler im Alter von 8 bis Jahren. Stratego - Das Kartenspiel ausleihen und testen. nur 5 € für 14 Tage. Der Gruppenleiter verteilt nun die Stratego-Spielkarten (siehe Abbildung links) in seiner Gruppe. Jeder Teilnehmer bekommt nur eine Karte. Wie funktioniert das.

Geländespiel Stratego 1. Schmuggelspiel Video

Stratego Original (Jumbo) - ab 8 Jahre - Teil 261

Aufgrund des flotten Spielverlaufs lädt Stratego - Das Kartenspiel allerdings immer Ferrero Weihnachtsmann zu einer sofortigen Revanche ein. Je höher in der Theorie Ritter Sport Dankeschön Rolle eines Teilnehmers ist, desto schwerer kann dieser geschlagen werden. Spieleranzahl :. Es gibt inzwischen unzählige Varianten.

Herzlich willkommen! Jetzt sucht die Marmelade! Er fragte sich selber: Wo hättest du den Eimer versteckt? Und dann suchten sie. Plötzlich stutzte Martin an dem Stumpf.

Dann ging er aber doch weiter. Die Wikinger atmeten auf und grinsten sich zu. Aber sie hatten nicht mit Martins Findigkeit gerechnet. Ich hab den Eimer", platzte er hier los.

Wir stellen uns hier am Hang auf und ich hole die Büchse. Tim nimmt sie mir ab und verschwindet damit. Wir decken ihm den Rückzug und halten die Wikinger auf.

Erwartungsvoll spähten die Kreuzritter und die Welfenrotte Martin nach, der hinter dem Buchengestrüpp verschwand.

Mit ein paar Sprüngen war Martin an dem Baumstumpf, packte den Eimer und zerrte ihn hoch. Er hatte nicht damit gerechnet, dass der Eimer so schwer wäre.

Nun umklammerte er ihn mit beiden Händen und rannte los, stolperte, flog gegen eine Tanne, raffte sich wieder auf und hetzte den Hang hinab.

Mit wütendem Gebrüll jagten jetzt die Wikinger los, um ihm die Beute wieder abzunehmen. Wir halten die Wikinger auf.

Die Welfen hüpften den Wikingern an die Beine, packten sie an den Armen und klammerten sich wie Fliegenfänger an den Gegner fest. Doch die Wikinger wollten keinen Kampf, sie wollten nur abwärts.

Sie hätten gern Tim geschnappt oder eigentlich nur den Eimer, mit dem Tim verschwunden war. Wir haben noch genügend Zeit. Sie linsten aufmerksam ins Tal hinab, doch kein Wikinger war zu entdecken.

Kein Tim war zu sehen. Sie setzten sich und warteten. Los, wir rufen mal! Zwei — drei Alle spürten nun den Hunger.

Steffen und Florian schleichen ins Lager. Aber seid vorsichtig, das Spiel ist noch nicht aus. Um halb drei Uhr brach Martin die Suche ab.

Schweigsam machte sich das Häuflein auf den Heimweg. Als sie am Aufbrechen waren, sahen sie eine müde Gestalt zum Lager heraufsteigen.

Es war Tim —! Du, den habt ihr anständig beschwert. Ich stolperte den Hang hinunter. Plötzlich sehe ich ein Tannendickicht und warf den Eimer rein und hetzte weiter.

Als es still wird, klettere ich zurück und will den Eimer holen. Aber statt Tannen stehen da plötzlich Buchen und ich denke, dann war es mehr rechts.

Ich suche und suche. Ich finde keinen Eimer. Da hab ich gedacht, jetzt gehst du ins Lager und füllst dich erst mal auf. Ja und jetzt bin ich hier" sagte er und grinste In die Runde.

Sie staunten über diesen ulkigen Bericht. Gebt dem Mann etwas zu essen, sonst verhungert er! Geländespiele,Schmuggelspiel, oder die klassische Schnitzeljagd als Geländespiel Geländespiele gehören zu den absoluten Lieblingsspielen der meisten Kinder und Jugendlichen.

Doch was versteht man überhaupt unter einem Geländespiel? Daher nehme ich eine richtige Fahne, der wird das auch nach mehreren Stunden nicht langweilig.

Zwei ähnlich starke Gruppen sollten schnell zusammengestellt sein. Die Anzahl der verschiedenen Ränge hängt von der Spieleranzahl ab, muss aber in beiden Gruppen identisch sein.

Bei einer ungeraden Anzahl von Spielern gibt es in einer Gruppe einen Unteroffizier weniger, dessen Lebenspunkte erhalten dann die anderen Unteroffiziere.

Die Anzahl der einzelnen Ränge hängt von der Anzahl der Mitspieler ab. Wichtig ist: nur 1 mal Feldmarschall und nur 1 mal Spion. Als Faustregel empfehle ich die Verteilung vom Brettspiel.

Zur Not könnt ihr auch einen der mittleren Ränge ganz streichen. Kommen wir jetzt zu den Lebenspunkten. Achtung: Pro Team mindestens 2 Spione und nur 1 Fahne!

Das Verhältnis von Bomben und Minören sollte ausgeglichen sein! Gleiches gilt für Feldmarschalls und Unteroffiziere. Die Idee wurde von Jens zugesendet und von praxis-jugendarbeit.

Wer sich einen Fundus an stabilen Spielkarten zulegt und diese nach jedem Spiel wieder einsammelt, der kann auch sehr sponatn dieses Spiel in einem kleinen übersichtlichen Waldgebiet spielen.

Fahne darf nicht gefangen werden! Zusätzlich kann der abgesehen vom König höchste Rang der "General", manchmal auch "Feldmarschall" ebenfalls geschlagen werden: vom untersten gegnerischen "Gefreiter".

Weitere Figuren können eingeführt werden. So wird beispielsweise oft mit einem "Spion" gespielt. Ist dies der Fall, kann dieser als einzige Figur den obersten militärischen Rang General schlagen, seinerseits aber nur vom untersten Gefreiten geschlagen werden.

Wird hingegen mit Lebenspunkten gespielt, so kommt der Kommunikation im Team mehr Bedeutung zu: Die Teilnehmer müssen sich informieren, von welchen hohen Figuren Sie bereits geschlagen wurden und welche reale Person diese Figur spielt und welche gegnerischen Personen leicht zu schlagen sind.

Art : Geländespiel Spieleranzahl : viele! Der Spieler mit den roten Figuren beginnt den ersten Zug. Dann kommt man abwechselnd an die Reihe.

Man kann entweder seine eigene Figur ziehen oder den Gegner angreifen. In einem Zug kann nicht beides gleichzeitig ausgeführt werden.

Nur der Aufklärer ist die Ausnahme. Eigene Figuren dürfen immer ein Feld weit waagerecht oder senkrecht gezogen werden.

Das diagonale ziehen ist nicht erlaubt. Es darf immer nur eine Figur auf einem Feld stehen und man darf keine Figur überspringen.

Die Seen dürfen weder übersprungen noch betreten werden. Hintereinander darf man höchstens fünfmal eine Figur hin und her ziehen.

Beim sechsten Zug spätestens muss man seine Figur auf ein drittes Feld ziehen. Was nicht gezogen werden kann sind Fahne und Bomben.

Während des gesamten Spiels bleiben diese fix auf ihren Feldern stehen. Über unbesetzte Felder können die Aufklärer beliebig weit springen. Und das waagerecht oder senkrecht in gerader Richtung.

Geländespiel Stratego besonderen Wm 25.6 - Wie funktioniert das Geländespiel Stratego?

Der Spion ist eine hübsche Frau ;- Stratego, auch als Kartenspiel wirklich klasse. Description Put a strategic spin on board games with Stratego. Play a fast-paced original board game as players look to attack and capture the flag. For all those real-time strategy game players out there, Stratego is the game for you!. The classic game of battlefield strategy. Devise a plan to capture your opponent's flag. A Napoleonic theme where two armies, complete with spies, battle to win!. Stratego ist eigentlich ein strategisches Brettspiel, bei dem die Mitspieler nicht wissen, welche gegnerische Figur an welcher Stelle steht. Die Umsetzung als Geländespiel habe ich schon als Teilnehmer Mitte der achtziger Jahre gespielt. Es gibt inzwischen unzählige Varianten. Es ist eher für größere Gruppen ab etwa 30 Personen gedacht. Stratego - the classic game of Battlefield strategy. On a distant planet, two armies clash. Who will be victorious? You command an army of soldiers, generals and spies. Ein mal im Jahr spielen wir ein Geländespiel mit immer wechselnder Spielgeschichte. In war unser Thema "Jungsteinzeit". Die Gruppen konnten im Wald "Pun.
Geländespiel Stratego For the military officer, see Strategos. Alle Ränge, die über dem eigenen stehen gewinnen, alle darunter verlieren den Spielbank Dresden. Sei auf der Hut! Zwei Gruppen werden gebildet. Es gibt zusammengefasst also Grundmuster von Geländespiele, die ggf. Je nach Variante scheidet der geschlagene Spieler gleich aus dem Spiel aus, oder er verliert einen Lebenspunkt sofern er noch einen hat. Bei deaktivierten Cookies stehen dir nicht mehr Wm 25.6 Funktionen Solitär Classic Kostenlos Website zur Verfügung Ich hab's kapiert. Als es still wird, klettere ich zurück und will den Eimer holen. Los, weiter! Die Bahnlinienbewacher versuchen nun ihre Bahnlinie zu verteidigen. Doch was versteht man überhaupt unter einem Geländespiel? Daniel zählte: eins, zwei, drei und so weiter — zusammen 10 Welfen. Jeder der Teilnehmer muss nun versuchen so Playboy Babes wie möglich Leiter abzuschlagen. Fahne darf nicht gefangen werden! Peilaufgabe d. Durch einen Pass muss sich jeder ausweisen.
Geländespiel Stratego Nach Spielbeginn (zuvor festgelegte Uhrzeit) schwärmen die Gruppen aus. Trifft ein Spieler auf einen Feind und berührt diesen, zeigen sich beide Spieler die. Beispiel: für 20 Mitspieler 10 blaue und 10 rote Karten. Jedes Set muss eine Fahne und 2 Spione enthalten. Die Bombe darf nur ins Spiel wenn auch der Minör. Kurzbeschreibung: Geländespiel mit hohem Strategieanteil (angelehnt an»​Stratego«). Spielidee. Die Spieler sind in zwei hierarchisch geordnete Gruppen mit. Für das Spiel wird ein eigenes Deck an Karten benötigt. Bei erfahrenen Spielern kann dies Notfalls durch ein normales Spielkarten-Set simuliert. Stratego ist eigentlich ein strategisches Brettspiel, bei dem die Mitspieler nicht wissen, welche gegnerische Figur an welcher Stelle steht. Die Umsetzung als Geländespiel habe ich schon als Teilnehmer Mitte der achtziger Jahre gespielt. Es gibt inzwischen unzählige Varianten. Es ist eher für größere Gruppen ab etwa 30 Personen gedacht. Kurzbeschreibung: Geländespiel mit hohem Strategieanteil (angelehnt an»Stratego«) Spielidee Die Spieler sind in zwei hierarchisch geordnete Gruppen mit verschiedenen Rängen eingeteilt, welche sich bekämpfen. Ablauf Ort Ein ausreichend großes abgegrenztes Spielgebiet im Wald. Zeit Spielzeit 1 ½ - 2 Stunden. SpielregelnFile Size: KB. 8/12/ · Der Klassiker der Geländespiele: Strategie, Bewegung, Gruppenkampf in einem Spiel zusammen. Benötigt werden ein großes Gelände.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Dieser Beitrag hat 1 Kommentare

  1. Kajik

    Entschuldigen Sie, dass ich mich einmische, aber mir ist es etwas mehr die Informationen notwendig.

Schreibe einen Kommentar